Dok-Film 28.07: Eine bessere gemeinsame Zukunft?

wfbbs28072016neukoellnWie kann uns das Wissen über unsere eigene Geschichte dazu inspirieren eine bessere Zukunft zu gestalten?
Dieser Frage ist die Historikerin Dr. Gerda Lerner – eine der beeindruckendsten Frauenpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts – nachgegangen.

Der Dokumentarfilm „Warum Frauen Berge besteigen sollten“ zeichnet ihren Lebensweg – von der Flucht aus dem nationalsozialistischen Österreich in die USA  – nach und setzt sich mit ihrem inspirierenden Lebenswerk auseinander.

Ein für Frauen wie Männer beeindruckender Film!

Donnerstag. 28. Juli 2016 20.00 Uhr mit anschließender Q&A mit der Regisseurin Renata Keller

Störenfriede, Jonasstr. 40, Berlin Neukölln.

Dok-Film 28.07: Eine bessere gemeinsame Zukunft? auf Facebook teilen
Dok-Film 28.07: Eine bessere gemeinsame Zukunft? auf Twitter teilen
Dok-Film 28.07: Eine bessere gemeinsame Zukunft? auf Google Plus teilen
Dok-Film 28.07: Eine bessere gemeinsame Zukunft? auf Xing teilen
Dok-Film 28.07: Eine bessere gemeinsame Zukunft? auf LinkedIn teilen


Kinopremiere in London: „Why Women Need To Climb Mountains“

wfbbs18072016londonNach der erfolgreichen Premiere in Berlin und mehren – trotz bestem Wetter – gut gefüllten Kinovorführungen findet nun auch die Premiere des Dokumentarfilms „Why Women Need To Climb Mountains“ über Leben und Werk der Historikerin und politischen Aktivistin Dr. Gerda Lerner  in London statt.
18. July 2016 um 19.00 Uhr,
Q&A mit der Regisseurin Renata Keller (moderiert von Karen Downes)

Ort: 78 Bishopsgate, London, EC2N 4AG, 020 7496 1610
www.stethelburgas.org/contact-us
Kosten: £12
Reservierung: whywomenneedtoclimbmountains@gmail.com or www.facebook.com/events/1064049656999953

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

 

Kinopremiere in London:
Kinopremiere in London:
Kinopremiere in London:
Kinopremiere in London:
Kinopremiere in London:


Tips: Who is your Audience for your film? Where do you find it? How do you get in contact with your audience?

Learn more about this by watching these videos produced by Emily Best (Seed&Spark).

You will find lots of practical tips for your film no matter if you do a crowdfunding campaign or not. It´s important to think about this already at an early stage of script development. This will help you to shape your project.

https://www.seedandspark.com/education/crowdfunding-class#Who-is-Your-Audience

Tips: Who is your Audience for your film? Where do you find it? How do you get in contact with your audience? auf Facebook teilen
Tips: Who is your Audience for your film? Where do you find it? How do you get in contact with your audience? auf Twitter teilen
Tips: Who is your Audience for your film? Where do you find it? How do you get in contact with your audience? auf Google Plus teilen
Tips: Who is your Audience for your film? Where do you find it? How do you get in contact with your audience? auf Xing teilen
Tips: Who is your Audience for your film? Where do you find it? How do you get in contact with your audience? auf LinkedIn teilen


Trotz 30° volles Kino und anregende Diskussion!

 Der Dokumentarfilm „Warum Frauen Berge besteigen sollten“ von Renata Keller stellt das Leben und Werk Dr. Gerda Lerner vor, die aus Wien vor den Nazis geflohen ist und in den USA entscheidende Impulse als politische Aktivistin und Frauenhistorikerin geliefert hat. Sie ist sicher einer der beeindruckten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts und ein gutes Vorbild für viele Frauen und Männer, mutig seinen eigenen Weg zu gehen.

Wir bedanken uns für bei den Kinobesuchern das zahlreiche Kommen und die anregende Diskussion danach.

UnknownUnknown-2 Unknown-4Unknown-3

Trotz 30° volles Kino und anregende Diskussion! auf Facebook teilen
Trotz 30° volles Kino und anregende Diskussion! auf Twitter teilen
Trotz 30° volles Kino und anregende Diskussion! auf Google Plus teilen
Trotz 30° volles Kino und anregende Diskussion! auf Xing teilen
Trotz 30° volles Kino und anregende Diskussion! auf LinkedIn teilen


Warum sollten Frauen Berge besteigen?

Nach der erfolgreichen Premiere freut sich BuchScout 2 weitere Screenings des erstaunlichen Dokumentarfilms „Warum Frauen Berge besteigen sollten.“ in Anwesenheit der Regisseurin Renata Keller und der Dramaturgin Suzanne Pradel anzukündigen.

Sonntag, 10. Juli 2016 um 15.30 Uhr im Bundesplatzkino
Donnerstag, 28. Juli 2016 um 20.00 Uhr in der Störenfriede

Es ist ein Dokumentarfilm über Leben und Werk der politischen Aktivistin und Frauenhistorikerin Dr. Gerda Lerner – einer der für Frauen wie Männer inspirierendsten Frauenpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

wfbbs28072016neukoellnwfbbs10072016

Warum sollten Frauen Berge besteigen? auf Facebook teilen
Warum sollten Frauen Berge besteigen? auf Twitter teilen
Warum sollten Frauen Berge besteigen? auf Google Plus teilen
Warum sollten Frauen Berge besteigen? auf Xing teilen
Warum sollten Frauen Berge besteigen? auf LinkedIn teilen