Schulworkshop: Wie entsteht ein spannender Abenteuerfilm?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Diese Frage stand im Mittelpunkt des Schulworkshops im Januar 2013 in der 6. Klasse der Zille-Grundschule in Berlin-Friedrichshain.

Am Beispiel des Kinohits „Fünf Freunde“ (Regie: Mike Marzuk) unternahm Suzanne Pradel mit den Schülerinnen und Schülern eine spannende Reise in die Welt des Films. Vom Schreiben eines Drehbuchs über das Filmen am Set bis hin zum Schneiden des fertigen Films lernten die jungen Filmfans den gesamten Prozess der Filmherstellung kennen. Krönender Abschluss war die Vorführung des so entstandenen Films „Ein Stick – und die zersprungene Klasse“ auf dem Schuljahresabschlussfest und auf dem Filmfest des John-Lennon-Gymnasium im Kino Babylon Mitte.

Schulworkshop: Wie entsteht ein spannender Abenteuerfilm? auf Facebook teilen
Schulworkshop: Wie entsteht ein spannender Abenteuerfilm? auf Twitter teilen
Schulworkshop: Wie entsteht ein spannender Abenteuerfilm? auf Google Plus teilen
Schulworkshop: Wie entsteht ein spannender Abenteuerfilm? auf Xing teilen
Schulworkshop: Wie entsteht ein spannender Abenteuerfilm? auf LinkedIn teilen